Phyto plus - pflanzliche Hormone für Frauen, Teenies, Männer
 
 
 

Phyto plus - pflanzliche Hormone für Frauen, Teenies, Männer

Hersteller NATURE POWER Cooperative

Artikel-Nr.: 12011

UVP:40,50 €

 

Lieferzeit 2-4 Werktage

Inhalt: 90 Kapseln
40,50 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Phyto plus - pflanzliche Hormone für Frauen, Teenies, Männer"

Freude und Lust schenken durch natürliche Hormone vorallem für die Frau! Phyto plus stärkt und gleicht das Hormonsystem wieder aus, denn ab ca 40 - 55 Jahren ist meist das Progesteron erschöpft und das drückt sich aus in Müdigkeit, fehlender Lebenslust, Stimmungschwankungen, keine Lust auf Sexualität, freudlos, mutlos, kraftlos...

Tipp:
Hormone geben Kraft für die Lebensfreude, Lust auf Sexualität und Liebe, Hirnaktivität!

Zutaten:

Mexican Wild Yam (enthält Phytoöstrogen)
Von den über 600 unterschiedlichen Yamsarten, die seit Jahrhunderten in Asien, Afrika und Amerika als Gemüse gegessen werden, verwenden wir in unseren Yamswurzel-Kapseln nur die Wurzeln der mexikanischen Wild Yam. Geschätzt wird diese Pflanze aufgrund ihrer wertvollen Inhaltsstoffe, besonders des enthaltenen Diosgenins. Diosgenin unterstützt den Erhalt gesunder und harmonischer Prozesse im Körper der Frau.

Rotklee (enthält Phytoöstrogen)
Die Blüte des Rotklee wird verarbeitet und hilft bei Wechseljahrbeschwerden, die auch Verluste der Knochendichte verursachen können sowie eine Reduktion der Gedächtnisleistung (Alzheimer, Demenz...) und Herz-Kreislauf-Erkrankungen auslösen.

Sojabohnen-Extrakt, Isoflavone (enthält Phytoöstrogene)
Soja-Isoflavone werden wie Rotklee gegen Wechseljahrbeschwerden eingesetzt. Die Isoflavone haben eine gewisse strukturelle Ähnlichkeit mit dem weiblichen Sexualhormon Estrdiol und ein ähnliches Molekulargewicht wie das Hormon; sie sind aber nicht-steroidal. Rotklee und Soja werden auch darum eingesetzt, weil Frauen asiatischer Herkunft weniger unter Wechseljahrbeschwerden leiden, da sie Soja- resp. Isoflavone essen

FACIT:
In der naturmedizinischen Behandlung werden Phytoöstrogene schon jahrzehntelang eingesetzt, doch nur in der Kombination und in einem genauen Verhältnis zueinander wie im PHYTO plus, lösen sie diese uns bekannten grossartigen positiven Reaktionen aus. Wir kennen viele ähnliche Produkte, Komplexe und Monoprodukte, doch alle gehen nur bis zu einer gewissen Grenze, dann haben sie zuwenig Wirkstoffe um diese letzte Grenze zu durchstossen und den Frauen diese freudvolle Ausgeglichenheit wieder zurück zu bringen.

Natürliche Chance ohne Nebenwirkungen:
Phyto plus ist ein Komplex aus wertvollen Pflanzen die grosse Wirkung auf das Hormonsystem haben. Die Zusammensetzung und die Menge der einzelnen Zutaten zueinander sind einzigartig in ihrer Wirkung.


Programm reicht für 30 Tage
Einsatzdauer
mind. 3 Monate lang, mind. 3x1 Stk. pro Tag zum Essen.

Kürzere Einsatzzeiten können das Hormonsystem in Turbulenzen bringen, die Zeit war zu kurz für die Regulation um die Hormonbalance wieder herzustellen. Wir haben Frauen und auch sehr junge, die anschliessend an die Kur, sie laufend einsetzen, denn sie spüren sehr genau, wann der Lebenslust- und Lebensfreude- Spiegel sich senkt.

Kontakt ins Beratungs-Zentrum


WISSEN über die Gefahren auf die Hormonsteuerung:
Die Hormonsysteme sind die Steuersysteme aller Körperabläufe und diese sind heute immer mehr gestört vorallem durch elektronische Geräte. Durch das stundenlange Arbeiten an PC und TV-Bildschirmen wird der Körper mit hohen Anteilen von Blaulicht und Quecksilber belastet. Alle modernen TFT-Bildschirme sind mit einer Quecksilberdampf-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, unabhängig davon, ob es sich um LCD-Fernseher, Computer- oder Laptop-Monitore handelt. Diese Lichtquelle hat einen hohen Anteil von unnatürlichen Blauanteilen, die Hypophyse, Epiphyse, Thymusdrüse und vorallem Augen und das Hirn belasten. Neue Gesundheitsprobleme entstehen: Migräne, Kopf- und Augenschmerzen und vorallem die Augensicht nimmt ab, Jugendliche in der Schule sind bereits stundenlang am PC und ist eine grosse Gefahr auch für die Sexualentwicklung. Grundsätzliche Schäden die gravierend sind: Sexualhormon-Ausschüttung ist stark reduziert, Sexualität nimmt ab, Stress wird erzeugt bis hin zum Burn out. Die Folgen sind Antriebslosigkeit, Kraft- und Energielosigkeit!

Ist das Hormonsystem reduziert:
"ist die Lust auf Liebe gestört
"

"ist der Alterungsprozess schneller"
"sind Körperformen oft ausser Rand und Band"

Phyto plus hat regulierende Wirkung in vielen Fällen:
Heute haben immer mehr auch jüngere Frauen Schmerzen vor & während der Regel  oder sie setzt oft sehr unregelmässig ein. Setzen Frauen nach Jahren die Pille ab, ist der Regel-Rhythmus oft monatelang völlig durcheinander und es braucht Zeit bis er sich wieder einpendelt. 

Oft während der Hormon-Umstellungsphase des Organismus leiden Frauen (Männer) unter Schweissausbrüchen, Hitzewallungen, ständigem Schwitzen, eigenartigem Körpergeruch, das Gewicht kommt ausser Kontrolle und man bringt es einfach nicht mehr los. Die Zeit der Hormonumstellung ist eine grosse Herausforderung des Organismus. Die Naturmedizin übersetzt diesen Vorgang so: Der Körper schreit nach seinen fehlenden Hormonsubstanzen, erhält er sie, organisiert er sich und die Symptome verschwinden meist innerhalb drei Monaten.

Thema FRAUEN
Immer mehr jüngere Frauen haben vor & während der Regel starke Schmerzen oder die Regel ist unregelmässig.
Setzen Frauen nach Jahren die Pille ab, ist der Regel-Rhythmus oft monatelang völlig durcheinander und kommt schlecht in Gang und das Thema Kinderlosigkeit hat oft mit dem tiefen Hormonspiegel einen Zusammenhang. Phyto plus kann vieles wieder regeln, dazu gehören auch das Perillaöl, Mineralien...

Während der Umstellungsphase des Hormonhaushaltes leiden oft Frauen unter Schweissausbrüchen, Hitzewallungen, ständigem Schwitzen, eigenartigem Körpergeruch oder das Gewicht kommt ausser Kontrolle und man bringt es einfach nicht mehr los!
Viele dieser aufgezeigten Symptome gelten auch für Männer



Erfahrungsbericht, meiner Tochter:
Maya H. 39-jährig "Ich hatte seit der Pubertät immer permanenten starken Körpergeruch. Duschen nützte nichts. Im Gesicht hatte ich öfters gerötete Stellen. Ich bewegte mich sehr ungern in der Öffentlichkeit, denn alle um mich herum haben diesen Schweissgeruch wahrgenommen und hinter meinem Rücken laut darüber gesprochen. Es war ein Spiessrutenlaufen! Nach 4 Wochen Einsatz mit Phyto plus war dieser Geruch verschwunden, meine Familie ist sehr glücklich. Meine Lebensqualität ist stark gestiegen"

 


Gesetzliche Vorschriften:
Unsere Informationen und unsere Vitalstoffe ersetzen nicht den Arzt, lassen Sie sich von einer medizinischen Fachperson beraten. Wir halten Sie niemals davon ab zu Ihrem Arzt zu gehen. In der Medizin gibt es keine Methoden, die zu 100% funktionieren. Wir können deshalb - wie auch alle anderen auf dem Gebiet der Gesundheit Praktizierenden - keine Heilversprechen geben. Die Entscheidung liegt immer bei Ihnen in Eigenverantwortung. Die persönlichen Informationen oder Artikelbeschreibungen in unseren Seiten werden ohne direkte medizinisch-redaktionelle Begleitung und Kontrolle bereitgestellt. Nehmen Sie bitte niemals Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) ohne Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein.
Online - Beratungen durch therapeutische, medizinische Fachberater und Naturmediziner:
Tel. 0041 (0)62 212 51 43

 

 

Passende Artikel